Gefüllte Paprika

272

Der Klas­sik­er: Saftige Papri­ka gefüllt mit leck­er­er Tomat­en — Zuc­ci­ni Fül­lung und veg­anem Hack.

Gefüllte Paprika

Por­tio­nen 4 Per­so­n­en

Zutaten
  

  • 3 EL Olivenöl
  • 180 Gramm veg­anes Hack
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zuc­ci­ni
  • 3 große Papri­ka
  • 1 Dose stück­ige Tomaten
  • 3 EL Reis
  • 1 Hand­voll frische Kräuter (z.B. Tymi­an, Basilikum)
  • 3 EL Sojasauce

Anleitungen
 

  • Papri­ka in der Länge hal­bieren und Kerne ent­fer­nen. Bei­seite leg­en. Zwiebel und Zuc­ci­ni in Wür­fel schneiden.
  • Öl in ein­er Pfanne erhitzen und veg­anes Hack anbrat­en. Aus der Pfan­nen nehmen. Nacheinan­der Zwiebeln und Zuc­ci­ni anbraten. 
  • Alles wieder in die Pfanne geben und stück­ige Tomat­en sowie Reis mit dazu geben. Ver­men­gen und mit Kräutern, Salz, Sojasauce und Pfef­fer abschmecken. 
  • Die Masse in die vor­bere­it­eten Papri­ka füllen und mit etwas Käse über­streuen. Bei 180 Grad Umluft cir­ca 30–35 Minuten backen. 

Notizen

Etwas mehr Reis vor­bere­it­en und mit etwas geröstetem Sesam als Beilage servieren.
Close
Your custom text © Copyright 2020. All rights reserved.
Close